Der Anlass letzten Samstag hat ausnahmsweise nicht in der Region stattgefunden, stattdessen haben wir einen kleinen Ausflug nach Frick unternommen.

Mit Zug uns Bus sind wir zum Sauriermuseum gereist und durften dort eine tolle Führung geniessen. Es gab Dinosaurierknochen, Meeresfossilien und urzeitliche Schildkröten zu bestaunen, zudem haben wir viel zum Plateosaurus erfahren. Dieser vegetarische Riese hat vor vielen Millionen Jahren in Frick gelebt und sein Skelett konnte in einer nahegelegenen Tongrube geborgen werden. Zusätzlich wurde uns ein spannender Film über die Ausgrabungsarbeiten gezeigt.

Wir konnten es deshalb kaum erwarten, selber Hand anzulegen! Nach einem kurzen Spaziergang zum Klopfplatz wurden schnell Hammer und Meissel gezückt, Schutzbrillen und Handschuhe angezogen und die Suche konnte beginnen. Die ersten Resultate zeigten sich schnell in Form von kleinen Ammoniten, Belemniten und Muscheln. Sogar versteinertes Holz haben wir gefunden!

Schliesslich hatten wir alle genug Steine in unsere Rucksäcke gepackt und haben den Heimweg angetreten.

Rund 230 Millionen Jahre müssen wir in die Vergangenheit reisen – zurück in die Trias-, Jura- und Kreidezeit.
Damals lebten auf der Erde noch keine Menschen: Es war die Zeit der Dinosaurier. Und von diesen wurden im aargauischen Frick diverse versteinerte Skelette gefunden.
Wir entdecken dort diese frühen Erdbewohner und erhalten spannende Informationen zu ihrer Lebensweise.

Anschliessend haben wir selbst die Möglichkeit uns als Archäologen zu versuchen und nach Versteinerungen dieser Zeit zu stöbern und mit unseren mitgebrachten Werkzeugen freizuklopfen.

Treffpunkt
Samstag 06. April 2019 um 10:50 Bahnhofplatz Zofingen

Schluss
18:00 am Treffpunkt

Mitnehmen
– Hammer oder Fäustel
– Spitzeisen/Meissel (falls vorhanden)
– Schutzbrille (oder Sonnenbrille) zum Schutz vor Splittern; ev. Handschuhe
– Picknic (kleines Zmittag nach der Zugfahrt; etwas zum Trinken, kl. Zvieri)

Anziehen
Der Witterung angepasste Kleidung, welche dreckig werden darf

Anmeldung (bis Do 04. April) / Fragen
Jan Häner, 078 910 30 10

Versicherung
Ist Sache der Teilnehmenden

http://juna.ch/symbole/page_white_acrobat.png Anlassdetails

UNTERSTUETZUNG FÜR DEN SCHERIFF GESUCHT!

Hast du Lust den Scheriff auf der Suche nach dem entflohenen Golddieb zu unterstützen?
Du bist zwischen 8 und 14 Jahren alt und hast genügend Ausdauer und Kraft um ca. 4 bis 5 Stunden täglich zu wandern und deinen Tagesrucksack
zu tragen?
Dann komm mit uns ins Sommerlager vom 28. Juli bis 3. August. Mit Pferd und Wagen verfolgen wir die Spuren des Diebes quer durch die Ajoie.
Wir kochen im Freien, schlafen im Stroh und spielen gemeinsam Spiele.

Melde dich noch bis am 26. Mai an! Anmeldung mit untenstehenden Angaben an: Julia Wetter, Galliweg 48g, 4852 Rothrist

http://juna.ch/symbole/page_white_acrobat.png Lagerausschreibung/-anmeldung

JuNa Mitglieder: 300.00 CHF
Nichtmitglieder: 350.00 CHF

Vorname, Name
Geburtstag
Adresse
Unterschrift Erziehungsberechtigte

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden!