Lea

  • beim Wildbienenhotel aufstellen ausgegraben...

Lea steckt in der Ausbildung zur Pharmaassistentin.
Sie wohnt zusammen mit ihren Eltern und ihrem Bruder Jan (der ebenfalls zum Leiterteam gehört) in Vordemwald.
Ihren ersten Anlass bei der JuNa hatte sie im Januar 2010. Also schon vor 7 Jahren!
Seither ist sie regelmässig, motiviert und stets gut gelaunt mit von der Partie.
Am besten gefiel ihr bisher der Anlass „Die Sonne in die Pfanne hauen“ im Juni 2015, bei wo sie die Fahrt im Twike besonders begeisterte!
Wenn Lea nicht bei der Arbeit oder im JuNa ist, verbringt womöglich etwas gar viel Zeit am Computer… ?!?